Mein Verständnis von Beratung und Coaching


Ein guter Berater und Coach ist wichtig, aber er macht sich nicht wichtig. Er hält sich mit Ratschlägen zurück, ist für Sie vielmehr ein hilfreicher Fährtensucher und Wegbegleiter.
Sie werden mit meiner Hilfe erkennen, daß in Ihnen bereits alle Ressourcen, alle Fähigkeiten zum Lösen von Problemen (ich nenne sie zugegebenermaßen lieber "Herausforderungen") zu finden sind.
Und - um es humorvoll zu betrachten - ein Coach ist ein guter Coach, wenn er sich möglichst schnell überflüssig macht. Meine Begleitung ist ein Kurzzeitcoaching und nicht darauf angelegt, Sie möglichst lange an mich zu binden.
Ich arbeite schwerpunktmäßig mit der Methode Wingwave, gerne aber auch mit den vielfältigen "Werkzeugen" aus den Bereichen Coaching und NLP.

Die lösungsorientierte Beratung richtet ihre Aufmerksamkeit nicht auf das Problem, sondern auf die Lösung. Jeder Mensch weiß ganz intuitiv, was ihm gut tut. Ziel ist es, dieses Wissen bewusst und wieder verfügbar zu machen.
In der Krise und unter Stress werden die eigenen Potentiale und Ressourcen jedoch nicht mehr wahrgenommen oder können in dem Moment nicht genutzt werden. Durch die Konzentration auf die Fähigkeiten und Ressourcen wird die Aufmerksamkeit weg vom Problem zu den individuellen Fähigkeiten und Lösungen gerichtet.

Für die Wirksamkeit des Coachings ist es wichtig, dass Sie aktiv und bewusst den Entschluss gefasst haben, Änderungen herbeizuführen und Selbstverantwortung zu übernehmen.
Ich freue mich, Sie auf der Basis von Verständnis, Wertschätzung und einer Prise Humor dabei zu unterstützen, zu Lösungen und emotionaler Befreiung zu gelangen.